Rechtsberatungsarme der Big Four – KPMG Law hat 2021 bei Umsatz, Berufsträgern und UBT die Nase vorn

Unter den 100 umsatzstärksten Wirtschaftskanzleien haben sich die Rechtsberatungsarme der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften längst etabliert. Die Rangliste beginnt allerdings nicht wie bei den Steuerumsätzen in der Reihenfolge Ernst & Young, PricewaterhouseCoopers, KPMG und Deloitte. KPMG Law erreicht nun auch mit einer deutlichen Steigerung in diesem Jahr beim Umsatz pro Berufsträger den ersten Platz in diesem Quartett.

25.10.2021

Umsatz 2021

https://www.juve-plus.de/organisation-und-finanzen/rechtsanwaltskanzleien/umsatz-und-personalzahlen/juve-100/big-four-legal
25.10.2021

Berufsträger 2021

https://www.juve-plus.de/organisation-und-finanzen/rechtsanwaltskanzleien/umsatz-und-personalzahlen/juve-100/big-four-legal
25.10.2021

UBT 2021

https://www.juve-plus.de/organisation-und-finanzen/rechtsanwaltskanzleien/umsatz-und-personalzahlen/juve-100/big-four-legal